Keine Weihnachtsbilder

Dieses Jahr gibt es keine Weihnachtsbilder von der Maus. Nachdem ich nach der Schulterprellung nicht wirklich die Muse und die Kraft hatte zu fotografieren, geschweige denn die Kamera irgendwie festzuhalten und vor allem RUHIG zu halten werden wir wohl bis nächstes Jahr warten müssen.
Macht aber nix, denn nächstes Jahr wird Leana viel mehr vom Weihnachtsfest und allem drum rum mitbekommen und darauf werde ich mich nun das ganze Jahr über freuen.

Trotzdem kann ich Euch ein paar aktuelle Bilder dieser Woche zeigen. Wir haben Leana mal wieder unterm Couchtisch "ertappt".





Da Leana sich mittlerweile selbstständig zum Sitzen hochkämpft und fast nicht mehr in ihren Dreamy passt, haben wir beschlossen, ihre Limousine in einen Sportwagen umzubauen. Nun kann sie "die Welt" aus einer völlig neuen Perspektive sehen. Zugegeben: unser Ort ist nicht grade "die Welt", aber wir wollen sie ja auch vor Reizüberflutung schützen.

Weihnachtswicht!

Unser Wicht brabbelt und krabbelt momentan in jeder wachen Minute. Die ersten Krabbelversuche wurden zwar noch häufig mit der Nase abgebremst, aber zum Glück lässt sich Leana ganz schnell beruhigen ... und weiter geht's. Ganz nach dem Motto Versuch und Irrtum.

Mittlerweile scheint sie bereits einige Begriffe ganz klar zu verstehen. "Mama" und "Papa" spricht sie nach, wenn sie Lust hat, ansonsten weiß sie genau, wo Biene (bei der Omi) und Rabe (im Kinderzimmer) hängen.

Ihr liebstes Spielzeug ist immernoch das Waschetikett und zum Glück ist dies ja fast überall zu finden.

Die Bilder von Leana sind bereits im November entstanden, als wir sie mal wieder für eine kleine Fotosession benutzt haben *smile*.

Back to Home Back to Top Leana. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.