und gleich nochmal

damit habt ihr jetzt nicht gerechnet, oder? Ja, es gibt schon wieder neue Fotos von Leana. Es wurde auch mal wieder Zeit für ne Fotosession.

Übrigens hat Leana seit gestern einiges Neues gelernt: sie sitzt, kniet auf den Fersen und im freien Stand und zieht sich an Beinen, Tischen, ... nach oben. Irgendwie geht das momentan alles ziemlich schnell!









Erinnert ihr Euch? Der Name Leana wird häufig auch mit dem Löwe in Verbindung gebracht:


auch die kleinen Künstler brauchen mal ne Pause - am liebsten in Papas Armen:


Meine Nichte kam heute nachmittag als noch alles aufgebaut war. Da musste sie eben auch nochmal vor die Kamera:



Dressur-Krabblerin

Ich weiß, ein Leana-Update ist schon lange mal wieder fällig, stimmt's Birgit? *winkewinke* und liebe Grüße an Melina!

Unsere kleine Dressur-Krabblerin erforscht mittlweile vorsichtig den unteren halben Meter unserer Wohnung. Nicht patsch, patsch - nein: ganz elegant hebt sie dabei ihre Händchen vom Boden ab und bewegt sich rasant vorwärts.



Niedlich sind auch ihre neuen Grimassen, die wohl einem Kuss ähneln sollen. Natürlich erwischt man sie selten in diesen Momenten. Ich hab's dennoch versucht und sie tatsächlich erwischt - wenn auch sehr unscharf.





Vielleicht gibt's schon bald die nächste Fotosession!

Back to Home Back to Top Leana. Theme ligneous by pure-essence.net. Bloggerized by Chica Blogger.